Best practice: Schmidt + Clemens GmbH + Co. KG in Lindlar

Aufgabe:
Einrichtung einer Ausbildungswerkstatt mit Werkbänken und Schränken.

Vorgehensweise:
Konfiguration von 30 Arbeitsplätzen nach der 5S-Methode im Lean-Management.

Lösung:
Werkbänke und Werkbank-Aufbauten aus dem Standardprogramm von OTTOKIND mit Ordnungssystemen für eine aufgeräumte, motivierende Arbeitsplatzumgebung.

Besonderheiten:
Von OTTOKIND Werkbänken über Schubladen bis hin zu Aufbauten – höchste Flexibilität dank des konsequent umgesetzten OTTOKIND System-Gedankens. Auch Erweiterungen und Neuplanungen sind jederzeit möglich.

Ergebnis:
Eine klar strukturierte Organisation jedes Arbeitsplatzes, mehr Platz für Arbeitsmittel und Werkzeuge, Steigerung der Produktivität und Effizienz, Realisierung von monetären Einsparpotenzialen.